Aktuelle Ausgabe 02/2022

Ausgaben

Sonderausgaben

Themen

Abonnement

Impressum

Datenschutzerklärung

Cookie-Einstellungen

Seit 2016 forschen YARA, DÜKA, Rheinkalk KDI, SKW Piesteritz, DOMO, ALZCHEM, Horsch, die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und die SAATEN-UNION gemeinsam in einem einzigartigen Projekt. Ihr Ziel ist nichts Geringeres, als Düngestrategien für die Zukunft zu entwickeln. Wir stellen in dieser Ausgabe den Versuch kurz vor – als Auftakt zu einer Beitragsreihe, die einzelne Versuchs­fragegestellungen und -ergebnisse dann näher beleuchten wird.

Schnell gelesen (Kurzfassung):

Im Kern sollte der Versuch folgende Parameter untersuchen:

  • langfristiger Einfluss von Kalkformen auf den pH-Wert
  • Unterfuß- und Saatbanddüngung bei unterschiedlichen Düngestrategien
  • Was kann Kalkstickstoff?
  • Was kann die moderne Drilltechnik leisten?
  • N-Formenvergleich
  • Einfluss verschiedener Düngestrategien auf die Bodenfruchtbarkeit und auf die Nährstoffverfügbarkeit

Die einzelnen Projektpartner umreißen in einzelnen Statements Ihre Beweggründe an einer Teilnahme und die wesentlichen Erkenntnisse für ihr Unternehmen.


Stand: 27.04.2022