Aktuelle Ausgabe 03/2020

Ausgaben

Sonderausgaben

Themen

Abonnement

Impressum

Datenschutzerklärung

In der Ausgabe 4/2019 haben wir über die Strategien der Brüder Heimann im Bereich des Gemengeanbaus berichtet.

Es wurde viel ausprobiert und bei unserem Besuch damals war völlig offen, ob die Erwartungen der Heimanns erfüllt werden würden. Haben die Gemenge als Öko-Futter und die Anbaustrategien wirtschaftlich überzeugt?

Schnell gelesen (Kurzfassung):

Nicht zuletzt das trocken-heiße Wetter hatte dazu geführt, dass die Erträge weit hinter den Erwartungen zurückblieben. Darüber hinaus waren es aber Umstände, wie die zu unterschiedliche Reife der Mischungspartner, nicht optimale Saatzeiten etc. die den Erfolg schmälerten.

Was völlig problemlos lief war die Ernte, Lagerung und Separierung. Die eigens dafür gebaute Anlage lief tadellos und wird zukünftig für Lohnarbeiten eingesetzt.


Stand: 27.04.2020